Spielplan > Theatersommer 2018 > Veranstaltungsdetails

Theatersommer 2018

Dienstag, 09.10.2018
19:00 Uhr

Genscher-Saal

GOETHES IPHIGENIE

"Ach, Du warst in abgelebten Zeiten meine Schwester oder meine Frau"

Goethes Gestalt der 'Iphigenie' in seinem Leben und dem der Frau von Stein
Im Rahmen des Festspiels der deutschen Sprache
Initiatorin: Kammersängerin Prof. Edda Moser
Schirmherr: Dr. Reiner Haseloff | Ministerpräsident von Sachsen-Anhalt

tl_files/goethetheater/vbilder/Festspiel-193.jpg
Foto: Uwe Köhn

 

Vortrag von Dr. Annette Seemann, Weimar

 

Wer sich mit Goethes Werken beschäftigt, fragt sich oft nach den Bezügen der literarischen Figuren in seinen Dramen zu realen Persönlichkeiten seines Lebens. Das gilt besonders für die Gestalt der "Iphigenie" und der Weimarer Hofdame Charlotte von Stein. Annette Seemann widmet sich in ihrem Vortag besonders der Parallelität der Figuren des Dramas zur Goethe-Biografie.

 

Genscher-Saal

Einlass ab 18:30 Uhr

 

Eintritt frei

Zurück